Heilerziehungspfleger: Ein verantwortungsvoller Beruf

Ein Beruf, der sicher nichts für jeden ist.

Heilerziehungspfleger erleichtern Menschen mit Behinderung den Alltag. Dabei ist die Unterstützung bei der Körperpflege ebenso wichtig, wie die Tatsache, oft die Vertrauensperson für Menschen, um deren Selbstständigkeit zu fördern. Der Beruf ist extrem vielseitig und facettenreich. Das wichtigste, um diesen Job auszuüben ist Geduld und eine Portion Gelassenheit. Um zu sehen, ob man für den Beruf geeignet ist, empfiehlt sich vorher ein Praktikum.

Weitere Informationen im sehr interessanten Bericht auf Focus.de:
http://www.focus.de/finanzen/karriere/perspektiven/arbeit-wie-werde-ich-heilerziehungspfleger-in_id_7096417.html

Der Beitrag Heilerziehungspfleger: Ein verantwortungsvoller Beruf erschien zuerst auf JobRoller.